Reiseservice

Wohnen

Verkehr

Museen

Kunst und Kultur

Essen und Trinken

Unterhaltung

Nützliche Tipps

Shopping

Suchfunktionen

Nachrichten

Artikel

Gästebuch

Kontakt

Links

Archiv

Suchen

Umfrage
    Was ist Ihre Lieblingsstadt in Belarus?
    Hrodna
    Minsk
    Vicebsk
    Brest
    Homel
    Mahiljou
Unterhaltung
 
Bars und Karaoke in Hrodna
Wenn Sie Abends nicht wissen, was Sie machen sollen, probieren Sie eine dieser Bars aus und teilen uns Ihre Eindrücke mit.
28-06-2015

Clubs und Bowling in Hrodna
Eine kleine Auswahl von (Nacht-)Clubs und Bowling-Angeboten in Hrodna, hier bekommt an in der Regel auch etwas zu Essen. Bestimmte Clubs haben wir auf Empfehlung der an diesem Reiseführer-Projekt beteiligten Studenten bewusst ausgeschlossen.
28-06-2015

Clubs in Lida und in Slonim
Der Begriff „Disco“ ist out, heute geht man in den „Clubs“. Außer in Hrodna gibt es Clubs auch in Lida und Slonim, wobei unsere Liste nicht vollständig ist.
28-06-2015

Kinos
In Belarus werden Hollywood-Film und „Blockbuster“ in russischer Synchronisation gezeigt. Filmvorführungen im Original mit Untertiteln stellen die absolute Ausnahme dar. Hier eine Liste mit den Lichtspielhäusern aus dem Gebiet Hrodna.
28-06-2015

Schwimmbäder und Freizeitbäder
Im Gebiet Hrodna gibt es zwei Freizeitbäder, auf Russisch „Aquapark“ (аквапарк). Es gibt Rutschen und genug Platz zum Planschen – genau das Richtige für Familien mit kleinen Kindern. Mehr dürfen Sie aber nicht erwarten.
28-06-2015

Parks in Hrodna
Hrodna ist eine grüne Stadt und hat viel Natur zu bieten: So den Gilibert-Park im Stadtzentrum, das Waldgebiet Pyški am Njoman-Ufer westlich der Innenstadt, in dessen Herzen sich das Luxushotel Kronon Park befindet, und das Waldgebiet Rumljova, auf der anderen Flussseite. Wenn Sie keine Lust auf Kultur und Architektur haben, so sei Ihnen ein Spaziergang durch Pyški oder Rumljova empfohlen, in Pyški kann man sich im Frühling und im Sommer, Fahrräder, Inline-Skates, Go-Carts ausleihen (Dokument/Pass als „Pfand“ muss hinterlegt werden!). Südlich der Stadt (Straße Richtung Karobčycy/polnische Grenze/Białystok) können Sie am kleinen See Jubilejnae mitten in einem Waldgebiet und umgeben von kleinen Datschasiedlungen, die Seele baumeln lassen.
28-06-2015

"Agrotourismus"
„Agrotourismus“ scheint so etwas wie die belarussische Antwort auf „Ferien auf dem Bauernhof“ zu sein, und ist offenbar ein überaus wichtiger Zweig für die Tourismus-Branche in Belarus, da sich Belarus in der offiziellen Staatsdoktrin gerne als bodenständig, naturnah und idyllisch gibt. Dabei wird außer Übernachtung und Verpflegung meist wenig geboten. Mit anderen Worten: „Agrotourismus“ ist eher so etwas wie Übernachten auf dem Lande. Entscheiden Sie selbst, ob das etwas für Sie ist!
28-06-2015

  [1]  
neuesten Nachrichten
    Aktuelle Artikel
      Wir in den sozialen Netzwerken
      Freunde der Website