Reiseservice

Wohnen

Verkehr

Museen

Kunst und Kultur

Essen und Trinken

Unterhaltung

Nützliche Tipps

Shopping

Suchfunktionen

Nachrichten

Artikel

Gästebuch

Kontakt

Links

Archiv

Suchen

Umfrage
    Was ist Ihre Lieblingsstadt in Belarus?
    Hrodna
    Minsk
    Vicebsk
    Brest
    Homel
    Mahiljou
Karóbčycy (blr. Каробчыцы; russ. Каробчицы)
EIN BEISPIEL FÜR "AGROTOURISMUS"

Vorsicht - eine kleine Warnung vorab! Der Service lässt hier etwas zu wünschen übrig: Als ich Karobčycy im Mai 2015 besuchte, bin ich in einen verrosteten Nagel in einem Holzbrett getreten, welches auf dem Kinderspielplatz (bei dem dreiköpfigen Holzdrachen) herumlag, getreten. Als ich das "Beweisstück" zur Kasse brachte, bezichtigte man mich noch dessen, etwas kaputt gemacht zu haben. Sowjetischer Service eben. Ich hatte Glück, dass sich der Nagel nicht in meinen Fuß bohrte, sondern zwischen die Zehen durchging...

Aus diesem Grunde hatte ich lange überlegt, ob ich Karobčycy mit in das Projekt hineinnehmen sollte. Falls Sie Karobčycy besuchen, dann auf eigenes Risiko …

Hier kann man einfach nur spazieren gehen, die Pferde im Pferdestall besuchen, ein paar Eselsohren streicheln, die frische Luft einatmen sowie Pavillons für die Familie oder fur größere Gruppen sowie kleine Hütten mieten (und es sich dort gut gehen lassen, mit deftigem Essen und einem Gläschen Wodka). Vorherige Anmeldung/Buchung wird empfohlen, Tel. +375 (152) 93-94-00
Hier gibt es auch Volieren mit Tieren, Waldexkursionen/-führungen können ebenfalls gebucht werden (Gruppen ab 15 Personen), Tel. +375 (29) 357-10-81, 786-61-70

Rauchen und offenes Feuer verboten!

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Auf dem Gelände gibt es ein nettes Restaurant, "Zamok Zevany", sowie das Café, "Alljur" (s. Gastronomie). Um hier speisen zu können, muss man aber trotzdem den vollen Eintrittspreis zahlen! (Sowjetischer Service)

Zamok Zevany bedeutet Zevanas Schloss Zevanа ist die slavische Göttin der Jagd und der Tiere.

Öffnungszeiten: 10:00 – 20:00 Uhr; Ruhetag MO

Eintrittspreise: Erwachsene ca. 2,50 €, Kinder bis 16 Jahre ca. 1,50 €, Kinder unter 3 Eintritt frei; Reiten und kurze Kutschfahrten sind nicht teuer; längere Kutschfahrten (30 min) bis zu ca. 36 € (bis zu 6 Personen pro Kutsche)
Adresse: (Karobčycy)

Übrigens ist Karobčycy kein "Bauernhof", so wie man es in Deutschland verstehen wurde, sondern ein Gutshof, ein Majontak.

André Böhm
neuesten Nachrichten
    Aktuelle Artikel
      Wir in den sozialen Netzwerken
      Freunde der Website