Reiseservice

Wohnen

Verkehr

Museen

Kunst und Kultur

Essen und Trinken

Unterhaltung

Nützliche Tipps

Shopping

Suchfunktionen

Nachrichten

Artikel

Gästebuch

Kontakt

Links

Archiv

Suchen

Umfrage
    Was ist Ihre Lieblingsstadt in Belarus?
    Hrodna
    Minsk
    Vicebsk
    Brest
    Homel
    Mahiljou
"Agrotourismus"
 
"Agrotourismus"
„Agrotourismus“ scheint so etwas wie die belarussische Antwort auf „Ferien auf dem Bauernhof“ zu sein, und ist offenbar ein überaus wichtiger Zweig für die Tourismus-Branche in Belarus, da sich Belarus in der offiziellen Staatsdoktrin gerne als bodenständig, naturnah und idyllisch gibt. Dabei wird außer Übernachtung und Verpflegung meist wenig geboten. Mit anderen Worten: „Agrotourismus“ ist eher so etwas wie Übernachten auf dem Lande. Entscheiden Sie selbst, ob das etwas für Sie ist!

Karóbčycy (blr. Каробчыцы; russ. Каробчицы), Gutshof Karobčycy

Eintrittspreise: Erwachsene ca. 2,50 €, Kinder bis 16 Jahre ca. 1,50 €, Kinder unter 3 Eintritt frei; Reiten und kurze Kutschfahrten sind nicht teuer; längere Kutschfahrten (30 min) bis zu ca. 36 € (bis zu 6 Personen pro Kutsche); Restaurant „Zamok Zevany“, Café „Alljur“
Adresse: (Karobčycy)
Tel. +375 (29) 357-10-81, 786-61-70
Internet (russ.)

Anreise
Auto: Stadtauswärts Richtung Białystok/polnische Grenze, ca. 10 km.
Bus: Busse ab Hrodna Busbahnhof verkehren fast im 30-Minuten-Takt, Fahrtzeit ca. 25 Minuten.
28-06-2015
Вернуться назад
neuesten Nachrichten
    Aktuelle Artikel
      Wir in den sozialen Netzwerken
      Freunde der Website