Reiseservice

Wohnen

Verkehr

Museen

Kunst und Kultur

Essen und Trinken

Unterhaltung

Nützliche Tipps

Shopping

Suchfunktionen

Nachrichten

Artikel

Gästebuch

Kontakt

Links

Archiv

Suchen

Umfrage
    Was ist Ihre Lieblingsstadt in Belarus?
    Hrodna
    Minsk
    Vicebsk
    Brest
    Homel
    Mahiljou
Grenzgebiet
 
Grenzgebiet
Ein kleiner Landstrich unweit der Grenze, ca. fünf Kilometer, gilt in Belarus als Grenzgebiet (blr. пагранічная зона/памежная зона; russ. пограничная зона). Innerhalb dieser Zone dürfen Sie sich nur mit einem Passierschein aufhalten. Daran sollten Sie denken, falls Sie z. B. Bekannte oder Freunde in einem Dorf nahe der Grenze zu Polen oder Litauen besuchen sollten.

Orte, die im Grenzgebiet liegen und für die man einen Passierschein benötigt, sind so gekennzeichnet: 
Grenzgebiet.

Im Grenzgebiet des Hrodnaer Gebiets liegen zum Beispiel die Orte Makaraŭcy, Hajcjuniški und Traby.

Für die Ein- und Ausreise, also wenn Sie auf direktem Wege einreisen oder das Land verlassen, gilt dies nicht.
28-06-2015
Вернуться назад
neuesten Nachrichten
    Aktuelle Artikel
      Wir in den sozialen Netzwerken
      Freunde der Website